Qualität wird bei uns groß geschrieben

Unsere Qualitätskriterien

  • Durch den Einbau von getrocknetem Qualitätsholz wird ein chemischer Holzschutz Überflüssig.
  • Wir bauen nur Bauprodukte mit einem Ü-Zeichen oder mit einer Ce-Klassifizierung ein.
  • Holzwerkstoffe haben höchstens die Emissionsklasse E1.
  • Faserdämmstoffe (Wärmedämmung) entsprechen der Norm DIN 18165-1.
  • Luftdichtheit um den Wert 1 wird garantiert.
  • Wärme-und Feuerschutz werden nach DIN 4108 der geltenden Wärmeschutzverordnung eingehalten.
  • Brandschutznachweise für Baustoffe und Bauteile erfolgen nach DIN 4102 (Baustoff- und Feuerwiderstandsklassen).
  • Brettschichtholz (Leimholz) wird nach DIN 1052 mindestens als BS 11 eingebaut.
  • Außenputz und Holzbekleidungen wie Boden-, Deckel- oder Stülpschalungen werden in der Regel hinterlüftet eingebaut.
  • Der Standsicherheitsnachweis wird nach der DIN 1052 erbracht.
  • Die Bodenplatte wird gegen aufsteigende Feuchtigkeit abgedichtet (Holz- und Feuchteschutz).
  • Auch bei einem vorhandenen Kellerwerk werden alle Wände mit einer Schweißbahn unterlegt.

 

 

 

Holzbau Hellmuth GmbH

Holzbau Hellmuth GmbH Logo



Kontakt

Stettiner Str. 39
34225Baunatal Großenritte

info@holzbau-hellmuth.de

05601-965030


Facebook


Ihr starker Partner